Die Aktion „Workshop – Vom Wunsch zum Ziel“ wird mit Mitteln aus dem Verfügungsfonds im Rahmen des Förderprogramms „Soziale Stadt Oberhausen Brückenschlag“ gefördert.

Presseartikel der Stadt Oberhausen siehe hier.

Mit Hilfe der Verfügungsfonds-Mittel können Workshops, Ausstellungen und Mitmachaktionen, Straßen- und Nachbarschaftsfeste bis zu 2.000 Euro zu 100 % gefördert werden. So können sich bspw. Bürgerinnen und Bürger, Gewerbetreibende oder Vereine aktiv mit ihren Ideen in die Entwicklung und Belebung des Programmgebietes Brückenschlag einbringen.

Haben Sie auch eine Idee, wie das Programmgebiet Brückenschlag belebt und gestärkt werden kann? Dann melden Sie sich im Stadtteilbüro Brückenschlag Marktstraße 97 (Di, Mi und Fr 10-13 Uhr sowie Do 15-18 Uhr; Tel.: 0208/82849086; info@brueckenschlag-ob.de)

https://zielworkshop.de/wp-content/uploads/2019/07/zielworkshop_flyer_web-1.pdf